Herzlich Willkommen bei den Dorfbauern!

Ein "Hartelijk Welkom" gilt auch unseren niederländischen Nachbarn

 

 

 

 

Neue WhatsApp-Nummer

 

Wir haben eine neue WhatsApp-Nummer: +491756634546

 

Bitte speichert diese unter eurem "SV Dorfbauerschaft"-Kontakt ab und entfernt die alte Nummer. Bei Bestandskonten ist keine erneute Aktivierung erforderlich - der Übergang ist nahtlos!

 

Vom Smartphone aufgerufen, führt dieser Link direkt zum Chat:  https://wa.me/message/SZ6DSJCLFQNPD1 

 

 

 

Der Vorstand wünscht allen Schützenbrüdern und deren Familien sowie allen Freunden unseres Vereins ein schönes Weihnachtsfest, ein paar erholsame Tage "zwischen den Jahren" und alles Gute - vor allem Gesundheit - für das neue und aus Vereinssicht hoffentlich abwechslungsreichere Jahr 2021!

 

 


Zum Vergrößern Bild anklicken!

Volkstrauertag 2020

 

Am Sonntag, 15.11.2020 trafen sich die ersten Vorsitzenden des Schützenvereins Dorfbauerschaft sowie des Schützenvereins St. Arnold zum Volkstrauertag auf dem Friedhof in St. Arnold zur gemeinsamen Kranzniederlegung.


Zum Vergrößern Bild anklicken!

 

 

Weitere Absagen wegen der Corona-Pandemie

 

Aus gegebenem Anlass müssen wir leider mitteilen, dass wir die Kranzniederlegung zum Volkstrauertag am 15.11.2020 nur im kleinsten Kreis und unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen durchführen können.

 

Außerdem müssen wir die Generalversammlung, die am 21.11.2020 stattfinden sollte, absagen. Details dazu gibt es in einem Brief an alle Schützenbrüder.

 

Auch wir werden unser Karnevalsfest 2021 ausfallen lassen. Das bedeutet auch, dass wir nicht zum Wurstaufholen von Haus zu Haus ziehen, um zum Karnevalsfest einzuladen.

 

Bleibt gesund,

Euer Vorstand

 

 


Egon Brünen und Matthias Dockmann
 ehren Josef Krietenbrink 
für 70 Jahre Vereinstreue
Zum Vergrößern Bild anklicken!
(Bildquelle: MV, Bernhard Altenhülsing)

Ehrungen der Majestäten und eine Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft

 

Am Sonntag, 19.07.2020 hatte der Schützenverein Dorfbauerschaft seine Majestäten-Paare zu einer Feierstunde in das Vereinslokal Landgasthaus Clemenshafen eingeladen. 

Geehrt wurden zunächst das amtierende Königspaar Ewald Floth und Andrea van Dyk, das Silberkönigspaar Reinhard und Anni Thiede und der Jubelkönig (40 Jahre) Heinz Schiermann mit der Bitte, der Ehefrau Agnes Schiermann Genesungswünsche zu übermitteln. 

Ein Doppeljubiläum feierten Werner und Magdalene Rabbers. Sie waren das Goldkönigspaar und Silberkaiserpaar.
Heinrich und Käthe Hüwe wurden als Goldkaiserpaar geehrt.

Josef Krietenbrink ist der erste Dorfbauer, der 70 Jahre dem Schützenverein angehört und wurde besonders geehrt.

Hier sind alle Geehrten zu sehen.

 

 


Zum Vergrößern Bild anklicken!

Die Fahnen symbolisieren Zusammenhalt

 

Damit vor allem auch in Zeiten von Abstand und Kontaktvermeidung trotzdem Einigkeit und Zusammenhalt demonstriert werden konnten, wurden alle Schützenbrüder gebeten, ihre Fahnen über das Schützenfestwochenende an ihren Häusern zu hissen. Diesem Aufruf sind sehr viele Schützenfamilien gerne gefolgt. Eine Fotocollage seht ihr links (zum Vergrößern anklicken).

 

Hier sind alle Bilder noch einmal einzeln anzusehen.

 

 

Kranzniederlegung 2020

 

Das Schützenfestwochenende ist nun beinahe rum. Obwohl die Schützenfestsaison in diesem Jahr nicht stattfindet, hat unser Offizierskorps von 2019 es sich im Namen des gesamten Vereins nicht nehmen lassen, trotzdem einen Kranz am Ehrenmal niederzulegen. Es geht auch und vor allem in diesen Zeiten darum, nicht zu vergessen. 

 

Wir gedenken mit diesem Kranz außerdem allen verstorbenen unserer Schützenfamilie, sowie allen Opfern des Coronavirus.

 

In hoffentlich nicht mal einem Jahr, genauer gesagt in 363 Tagen, sehen wir uns hoffentlich wieder am Kanal und holen alles nach, was dieses Jahr nicht möglich war.

 

 

Bleibt gesund und HORRI DO!!!

 

 


Zum Vergrößern Bild anklicken!

Liebe Schützenbrüder,

 

an diesem Wochenende wäre unser Schützenfest gewesen. Zu diesem Anlass haben wir ein paar Informationen für euch.
Die Amtszeit der Offiziere aus dem letzten Jahr hat sich dadurch, dass wir keine Frühjahrsversammlung hatten und somit auch keinen neuen Offizierskorps benannt haben, verlängert. Welche Bogengemeinschaft im nächsten Jahr den Offizierskorps stellt und wie wir mit dem Karnevalsfest 2021 umgehen, beschließen wir gemeinsam auf unserer Generalversammlung am 21.11.2020.
Außerdem müssen wir euch leider mitteilen, dass wir beschlossen haben, das Sommerfest am 28.08.2020 abzusagen.
Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wurde am 01.04. kein Mitgliedsbeitrag eingezogen. Durch die gute finanzielle Lage des Vereins und die geringeren Ausgaben durch das ausgefallene Schützenfest verzichten wir in diesem Geschäftsjahr darauf, Mitgliedsbeiträge einzuziehen.

 

 

Liebe Schützenfamilie,


es wäre uns eine Ehre gewesen, all unsere Majestäten im großen Kreise hochleben zu lassen und zu ehren.
Daher zumindest an dieser Stelle auf

- unser Goldkaiserpaar Heinrich und Käthe Hüwe,

- unser Goldkönigs- und Silberkaiserpaar Werner und Magdalene Rabbers,

- unser Silberkönigspaar Reinhard und Anna Thiede,
- unser Jubelkönigspaar Heinz und Agnes Schiermann,
- unser Königspaar Ewald Floth und Andrea van Dyk sowie 
- unser Bierkönigspaar Marvin und Christine Segger

 

ein dreifaches Horri....Do!

 

 

Fahnen sollen Gemeinschaft zeigen

 

Noch 1 Woche bis zur Schütterie am Kanal...eigentlich.

 

Leider ist in diesem Jahr alles anders. Durch die Corona Krise können auch wir leider in diesem Jahr unser Schützenfest nicht feiern. Wir wollen aber trotzdem auch in solchen schwierigen Zeiten ein Zeichen für Zusammenhalt und Gemeinschaft setzen und unsere Fahnen hissen. Es würde uns deshalb sehr freuen, wenn die gesamte Schützenfamilie zum Schützenfest diesem Aufruf folgt, und ebenfalls die Fahne hisst.

 

Auch wenn wir am Kanal nicht wie sonst gemeinsam eine geile Zeit haben können, können wir trotzdem zeigen, dass das Schützenfest nicht einfach nur irgendeine Veranstaltung ist, sondern viel mehr. Teilt gerne Fotos von euren gehissten Fahnen mit uns, entweder in der WhatsApp-Schützenvereinsgruppe oder per Mail an vorstand@dorfbauerschaft.de, damit wir eine schöne Collage auf unserer Homepage machen können. In diesem Sinne bleibt gesund und hoffentlich bis zum nächsten Jahr am Kanal.

Ein dreifach kräftiges Horri Do!